Suche
  • Eine Activity des Fördervereins des
  • LC Bielefeld/Sennestadt
Suche Menü

2015/ III

Ein Teil der Erlöse des Adventskalender 2015 wird an den tragbaren Wasserfilter „Paul“ gespendet werden.

Was ist PAUL?

PAUL, der Wasserrucksack, ist eine tragbare Wasserfiltereinheit zum Einsatz in Not- und Katastrophensituationen. Dort versorgt er Menschen mit sauberem Wasser. Die Anlage ist für den Fall gedacht, wenn aufwendigere Techniken samt Personal nicht oder nicht schnell genug die Hilfsbedürftigen erreichen können. Die Anlage kann betriebsfertig gelagert und ohne Aufwand leicht transportiert werden und ist immer sofort einsetzbar.

In vielen Teilen der Welt gefährden Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen, Wirbelstürme etc. immer wieder die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung. Medikamente, Decken, Zelte, vor allem aber trinkbares Wasser, werden dann dringend und schnell benötigt, um die Verbreitung von Krankheiten – meist Durchfallerkrankungen – oder sogar das Ausbrechen von Seuchen zu verhindern.

PAUL bietet ohne weitere technische Hilfsmittel die Möglichkeit, Menschen mit sauberem Wasser zu versorgen. Die Anlage ist einfach zu bedienen und kommt ganz ohne Fachpersonal und sogar ohne den Einsatz von Energie und Chemikalien aus.
PAUL kann ca. 400 Menschen (nach Sphere-Standards) in Katastrophengebieten ausreichend mit gefiltertem Wasser versorgen und trägt somit wesentlich zur Versorgung dieses lebensnotwendigen Bedürfnisses bei. Die tägliche Filtermenge liegt bei ca. 1.200 Liter Wasser.

Wir hoffen – mit Ihrer Unterstützung – durch die Lieferung von PAULs zukünftige Krisen abmildern zu können.

Weitere Informationen gibt es hier: LIONS Hilfe, Facebook, Presse

Kommentar verfassen